Vereinsabend des TSV Kirch-Brombach mit Besuch von Herta Wacker

14.04.2019 16:38 von Thomas Eidenmüller

Ehrungen für langjährige Mitgliedschaften im Verein

 

Am 13.4.19 fand der Vereinsabend des TSV Kirch-Brombach im Dorfgemeinschaftshaus in Kirchbrombach statt. Der Vorsitzende Thomas Eidenmüller eröffnete im Namen seiner Vorstandskollegen die Veranstaltung und konnte neben den Besuchern auch die Vorstandsmitglieder des ehemaligen Damenfördervereins (Vereinsaktivität von 2000 bis 2018), die Kegelgruppe „Die Nachtfalter“ (50 jähriges Bestehen), sowie Bürgermeister Willi Kredel begrüßen.

 


Für besondere Verdienste im Ehrenamt wurde Karin Jöckel die Verdienstnadel Bronze, Michaela Weber und Thea Arras die Verdienstnadel Silber und Dagmar Emig-Mally die goldene Verdienstnadel verliehen.

[tl_files/newsbilder/Vereinsabend_2019/IMG_9738_c.JPG

Für 50 Jahre ununterbrochene Mitgliedschaft wurden Horst Kübler geehrt, welcher auch zum Ehrenmitglied ernannt wurden.  Für 40 Jahre Vereinstreue erhielten an diesem Abend Hans Krämer, Willi Kredel und Erika Fröhlich die goldene Ehrennadel. Die silberne Ehrennadel wurde für 25 Jahre Mitgliedschaft an Elke Löw, Uschi Eidenmüller, Petra Beck, Franziska Lermer, sowie Timo und Torsten Kredel verliehen. Weitere Ehrungen ergingen an langjährige Mitglieder, welche nicht anwesend sein konnten.

tl_files/newsbilder/Vereinsabend_2019/IMG_9743_c.JPG

Nach mehreren Tanzrunden und einem „Dings-Da“-Spiel, wurde die Veranstaltung von Herta Wacker besucht. Herta im richtigen Leben Marlene Schwarz, begeistert seit vielen Jahren ihr Publikum in Odenwälder Mundart und einer originellen Mischung aus Kabarett und Comedy. An diesem Abend brachte sie auch die TSVler zum Lachen, mit kritischen und belehrenden Appellen an die Vereinsführung und die Mitglieder.

 

Als der Vereinsvorsitzende Thomas Eidenmüller und Bürgermeister Willi Kredel das 50-jährige Bestehen der Brombachtaler Sporthalle nochmals Revue passieren ließen, applaudierten die Anwesenden nochmals denjenigen, die von 1965-1968 den Bau der Sporthalle unterstützt haben. Auf einer eigens dafür eingerichteten Bilderwand wurden die Bauphasen der Sporthalle dargestellt.

 

 
Willi Schnellbacher begleitete den Abend musikalisch und die Mitglieder schunkelten, tanzten und sangen mit. Neben einer großen Tombola mit mehreren Hauptpreisen, gab es auch eine Gewinnpolonaise.

 

Der Vorsitzende bedankte sich zum Abschluss nochmals bei den Besuchern, den Helfern und den zahlreichen Sponsoren, welche zum Erfolg der Veranstaltung beigetragen haben.

Ein gelungener Abend mit einem schönen Rahmen für die zu ehrenden Mitglieder und einer tollen Stimmung ging dann gegen Mitternacht zu Ende.

 

Zurück