Mitgliedsbeiträge

Mitglied

Beitrag pro Quartal

Schüler, Jugendliche, Azubis, Studenten [3]

9,00€

Erwachsener [1]

12,00€

Ehepaar [2]

21,00€

Familie [5]

30,00€

Schwerbeschädigte, Schwerbehinderte, Rentner [4]

6,00€

Ehrenmitglieder, Bundesfreiwilligendienst [6,7]

beitragsfrei

Die Beiträge werden mit dem SEPA-Lastschriftverfahren vierteljährlich im Voraus eingezogen. Die Termine der Abbuchungen sind der 15. Januar, 15. April, 15. Juli, 15.Oktober des Jahres.

 

Bei allen Mitgliedern, deren Beitragsanforderung aufgrund einer Rechnungsstellung erfolgt, wird ab 01.01.2002 für jede Rechnung eine Gebühr von € 2,00 erhoben. Sollte das Mitglied einem Bankeinzug zustimmen, entfällt diese Gebühr. Der Vorstand wird außerdem ermächtigt, bei Mahnungen entsprechende Kostenumlage zu erheben.

 

Aus der Betragsordnung

[1]

Der monatliche Mitgliedsbeitrag für die ordentlichen Mitglieder beträgt € 4,00.

[2]

Ist der Ehegatte eines ordentlichen Mitgliedes ebenfalls Vereinsmitglied, so ermäßigt sich für ihn der Beitrag. Der Beitrag beträgt monatlich   €  3,00.

[3]

Für Schüler und Jugendliche Mitglieder unter 18 Jahren, sowie ordentliche Mitglieder, die sich in Berufsausbildung (Lehre, Studium) befinden, beträgt der monatliche Beitrag   € 3,00. Die Befreiung für Berufsausbildung und Schule gilt längstens bis zum 21. Lebensjahr, bei längeren Ausbildungszeiten, muss mit entsprechendem Nachweis, ein schriftlicher Antrag gestellt werden.

[4]

Schwerbeschädigte, Schwerbehinderte und Rentner zahlen monatlich    €  2,00. Frauen und Männer werden ab dem 63. Lebensjahr als Rentner eingestuft. Die Ermäßigung bei einem früheren Rentenbeginn muss, mit entsprechendem Nachweis, schriftlich beantragt werden. Bei Schwerbeschädigten, Schwerbehinderten kann nur bei entsprechendem Nachweis (Behinderung mindestens 50%) die Ermäßigung gewährt werden.

[5]

Beitragsfrei ist jeweils das Vierte und weitere Mitglied einer Familie, wobei jeweils immer die jüngsten Mitglieder befreit werden, auch wenn der Eintritt dieser Mitglieder später als die übrigen Mitglieder der Familie erfolgt. Ledige Familienmitglieder werden nur bis zum 18. Lebensjahr angerechnet.

[6]

Beitragsfrei sind die Mitglieder, die einen Bundesfreiwilligendienst ableisten. Die Beitragsfreiheit beschränkt sich auf die Dauer der Dienstzeit.

[7]

Beitragsfrei sind alle Ehrenmitglieder.

 

Die vollständige Beitragsordnung des TSV 1871 Kirch-Brombach e.v. können Sie hier runterladen:

 

 

Stand: 04/2013